Tourenprogramm

Januar

So. 07.ST Winterstaude 1877m (Bregenzer Wald)
↑850 Hm, 2,5 Std. ▲▲
Sepp Kimmerle 08384/777
So. 07.Langlauftour auf gespurter LoipeElfriede Schrade 08386/960666
zw. Di. 09. und Do. 11.SST Allmannsried - Kienberg (Allgäu)
3 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Fr. 12. und Sa. 13.ST Theorie u. Tourenplanung, Freitag, 16 Uhr, AV-Keller
ST Einführung Snow Card, max. ↑800 Hm ▲
Karin Bamberg 0160/97076699
Sa. 13. oder So. 14.ST Hirschberg 1834m (Bregenzer Wald)
↑700 Hm, 3 Std. mit Ausbildung, ▲
Christoph Storch 08380/98236
So. 14.SST Pferrenberg (Westallgäu)
Georg Harrer 08381/890788
zw. Di. 16. und Do. 18.ST Ragazer Blanken 2051m (Bregenzer Wald)
↑580 Hm, 2 Std. ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Sa. 20. oder So. 21.Skitour für Einsteiger
↑700 Hm, 3 Std. ▲
Markus Helmreich 0831/2543244
Sa. 20.Winterwanderung
max. 600 Hm, ▲-▲▲
Sigrun Baum 08386/961676
Sa. 20.ST Großer Ochsenkopf 1662m (Allgäuer Alpen)
↑650 Hm, 3 Std. mit LVS Übung▲
Werner Nenning 08381/82918
So. 21.ST Thannheimer Gaißhorn 2247m (Allgäuer Alpen)
↑1150 Hm, 3 Std ▲▲
Roland Sauter 08325/9265287
zw. Di. 23. und Do. 25.SST Scheidegg- Hochberg (Allgäu)
↑200 Hm, Gesamtgehzeit 5 Std. ▲
Jürgen Vogler 08381/3162
Mi. 24.ST Hauchenberg mit Varianten
Ludwig Kling 08381/2278
Sa. 27.SST Hauchenberg 1242m (Allgäu)
↑400 Hm, Gesamtgehzeit 4 Std. ▲
Marlies Ziegltrum 08387/951440
Sa. 27. oder So. 28.ST im Kleinwalsertal
mind. ↑1100 Hm, 5 Std. ▲▲
Matthias Seltmann 0160/6952611
zw. Di. 30. und Do. 01.ST Hochälpele 1467m (Bregenzer Wald)
↑350 Hm, 1,5 Std. ▲
Helmut Schocker 08381/3739

Februar

Sa. 03. oder So. 04.ST Vergaldner Schneeberg 2588m (Rätikon)
↑1100 Hm, 4 Std. ▲▲
Karin Bamberg 0160/97076699
So. 04.SST Reuter Wanne 1542m (Allgäu)
↑500 Hm, Gesamtgehzeit 4 Std. ▲
Hartmut Künstner 08386/961676
So. 04.ST Wannaköpfle 2031m (Montafon)
↑950 Hm, 2,5 Std. ▲▲
Kim Dehn 08384/8239746
Mi. 07.ST Falkengebiet
Tipps zum Tiefschneefahren
Ludwig Kling 08381/2278
Sa. 10. oder So. 11.02SST Salmaser Höhe 1254m (Allgäu)
↑400 Hm, 2,5 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 10. oder So. 11.SST Hauchenberg 1200m (Allgäuer Alpen)
↑400 Hm, 2,5 Std. ▲
Diethelm Döll 08387/3903915
Sa. 17. oder So. 18.SST Tiefenbacher Eck 1569m (Allgäuer Alpen)
↑400 Hm, 2 Std. ▲
Georg Harrer 08381/890788
Sa. 17. oder So. 18.ST Tschachaun 2334m (Lechtal)
↑1100 Hm, 3 Std. ▲▲
Martin Dorner, 08387/3000
Sa. 17.SST Muttjöchle 2074 m(Montafon)
↑700 Hm, Gesamtgehzeit 6 Std. ▲
Jürgen Vogler 08381/3162
Sa. 10. bis Mi. 14.Schneeschuhtour im Vinschgau
↑500 Hm 5 Std. Gesamtgehzeit ▲
Jürgen Vogler 08381/3162
Fr. 23. bis So. 25.ST um St. Antönien (Rätikon)
tägl. ↑1000 Hm, 4 Std. ▲▲
Vorbesprechung: Fr. 9.2., 20 Uhr, AV-Keller
Karin Bamberg 0160/97076699
So. 25.ST Güntlespitze 2092m (Allgäuer Alpen)
↑850 Hm, 3 Std. ▲▲
Werner Nenning 08381/82918

März

Sa. 3.3. od. So. 4.3.Skitour im Bregenzerwald
↑1100 Hm, 5 Std. ▲▲
Matthias Seltmann 0160/6952611
Sa. 3.3. oder So. 4.3.ST Grünsteinumfahrung (Mieminger)
↑1200 Hm, 9 Std. ▲▲
Markus Helmreich 0831/2543244
Sa. 3.3. oder So. 4.3.SST Ostertalberg 1383m (Allgäuer A.)
↑400 Hm, 4,5 Std. Gesamt ▲
Marlies Ziegltrum 08387/951440
So. 04.03.* ST Schwarzer Kranz 2495m (Lechtaler Alpen)*
↑1160 Hm 3,5 Std ▲▲
Roland Sauter 08325/9265287
Di. 6.03. oder Mi. 7.03.ST Salmaser Höhe 1254m (Allgäuer)
↑520 Hm, 2 Std. ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Mi. 7.3. und Do. 8.3.ST Jöchelspitze 2226m und Bernhardseck 1800m (Lechtal)
↑750 Hm, 2,5 Std. und 450 Hm ▲▲
Ludwig Kling 08381/2278
Do. 8.03.SST Sibratsgfäll- Schönenbach (Allgäuer A.)
↑100 Hm, 4,5 Std. Gesamt. ▲
Jürgen Vogler 08381/3162
Sa. 10.3. oder So. 11.3.SST Rellseck 1487m (Itonskopfgruppe)
↑500 Hm, Gehzeit 6 Std. ▲▲
Georg Harrer 08381/890788
Sa. 10.03. oder So. 11.03.ST Steinmandl 1981m (Allgäuer A.)
↑710 Hm, 3,5 Std. ▲▲
Werner Nenning 08381/82918
So. 11.03. bis Di. 13.03.ST Pfitschertal (Südtirol) Kraxentrager 2995m, Wildseespitze 2733m
↑ tägl. 1300-1500 Hm 4-5 Std. ▲▲
Martin Dorner 08387/3000
So. 11.03.BW Winterwanderung
maximal ↑600 Hm ▲
Elfriede Schrade, 08386/960666
Zwischen Di. 13.03. und Do. 15.03.SST Hochhädrich 1200m (BregenzerWald)
↑250 Hm, 4 Std. Gesamt ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 17.3. oder So. 18.3.SST Schönkahler 1688m (Tannheimer)
↑700 Hm, 2,5 Std. ▲-▲▲
Peter Dambon, 08381/948446
Zwischen Di. 20.03. und Do. 22.03.SST Dreiländerblick 1112m (Allgäuer A.)
↑350 Hm, 4 Std. Gesamt ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 24.03. oder So. 25.03.ST Pischahorn 2980m (Silvretta)
↑1000 Hm, 3,5 Std. ▲▲
Christoph Storch 08380/98236
Sa. 24.03. oder So. 25.03.ST Hohe Rappenspitze 2472m (Lechtaler Alpen)
↑1270 Hm 3,5 Std. ▲▲
Sepp Kimmerle 08384/777
Sa. 24.3. oder So. 25.3.Weglos Gehen: Schulung der TrittsicherheitBärbel Merk 08381/7185

April

Zwischen Mo. 2.04. und Mi. 4.04.ST Oberdamülser Firn 2000m (BregenzerWald)
↑500 Hm, 2 Std. ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Do. 5.04. oder Fr. 6.04.Wanderung v. Kennelbach n. Doren (BregenzerWald)
↑320 Hm, 4 Std. Gesamt ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 7.4. oder So. 8.4.BW Salmaser Höhe – Bühl - Alpsee (Allgäuer)
↑500 Hm, Gehzeit 6 Std., ▲
Monika Feßler 08384/1032
Sa. 07.04. oder Sa. 14.04.ST Clariden 3267m (Urner Boden-Klausenpass)
↑1900 Hm 5 Std. ▲▲▲
Martin Dorner 08387/3000
Mi. 11.04.Wanderung bei Oy-Mittelberg
↑360 Hm, 4 Std. Gesamt. ▲
Marlies Ziegltrum 08387/951440
Fr. 13.4.Start in die MTB-Saison, 18 Uhr im AV-Keller
Wie mache ich mein Bike fit für den Sommer / die Tour?
Andi Nägele 08381/928323
Sa. 14.04. oder So. 15.04.ST Rotspitz 2517m (Rätikon)
↑1080 Hm, 4,5 Std. ▲▲
Werner Nenning 08381/82918
So. 15.04.BW Sauwettertour
↑ maximal 800 Hm ▲
Sigrun Baum 08386/961676
Zwischen Mo. 16.04. und Mi. 18.04.W Churfürsten-Hödlicher Tobel (Bodensee)
↑250 Hm, 4 Std. Gesamt ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 21.4. oder So. 22.4.Klettern für Nichtkletterer in einem Klettergarten
Knotenübungen am Fr., 20.4., 18 Uhr am AV-Keller
Bärbel Merk 08381/7185
Sa. 21.4. oder So. 22.4.BW Hohe Kugel 1642m (Bregenzer Wald)
↑650 Hm, 2 Std., ▲
Georg Harrer 08381/890788
Sa. 21.4.MTB Fahrtechniktraining
Grundtechniken , ca. 2 - 3 Std.
Sonja Mullis 08384/821663
Sa. 21.04. bis Sa. 28.04.Wanderung Cinque Terre (Ligurien)
↑300 Hm, tägl. ca.4,5Std. ▲
Jürgen Vogler 08381/3162
So. 22.4.MTB Angewandte Fahrtechnik im Gelände
Fahrtechniktraining im Gelände, ca. 3 Std. ▲▲
Sonja Mullis 08384/821663
Mi. 25.4.Radtour in Oberschwaben zur Apfelblüte
kupiertes Gelände, ca. 40 km.
Ludwig Kling 08381/2278
Do. 26.04.Radtour zur Obstblüte, Lindauer Hinterland
ca. ↑ 500 Hm, 50 km, Telefonische Anmeldung
Willy Glaser 08383/1041
Fr. 27.4. und Sa. 28.4.Einführung ins Klettersteiggehen, leichter Klettersteig
Theorie: Fr., 27.4., 19:30 Uhr im AV-Keller ▲▲
Christian Froemel 0172/8556895
Sa. 28.04. oder So. 29.04.BW Hittisberg 1328m (Bregenzer Wald),
↑540 Hm, 2 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598

Mai

Fr. 4.5. bis Mo. 7.5.Klettern u. Klettersteige in den Gardaseebergen
Einführung, Anspruchsvolle Klettersteige ▲▲
C. Froemel/C. Bleyle 08381/82486
Sa. 5.05. oder So. 6.05.BW Alpspitz 1575m, Edelsberg 1629m (Allgäuer Alpen)
↑700 Hm, 2,5 Std. ▲
Marlies Ziegltrum 08387/951440
So. 06.05.BW Hirschberg 1167m (Appenzell)
12 km, ↑400 Hm, Gesamtgehzeit 3,5 Std. ▲
Hartmut Künstner 08386/961676
Fr. 11.05. oder Sa. 12.05.BW Spitzli 1519m (Appenzeller A.)
↑690 Hm, 2,5 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 12.5.BW Siplinger Kopf 1746m, Heidenkopf 1686m (Allgäuer)
↑800 Hm, 4 Std. ▲-▲▲
Michael Piechatzek 0171/7188199
Sa. 12.5. oder So. 13.5.MTB Allgäu-Tour
30-40 km, 800-1000 Hm ▲-▲▲
Andi Nägele 08381/928323
So. 13.05.Klettergarten Karres (Imst)
Klettern V – VII Anstieg 0,5 Std.
Roland Sauter 08325/9265287
So. 20.5. oder Mo. 21.5.BW Aggenstein 1821m (Tannheimer)
↑1050 Hm, Gehzeit 6 Std. ▲▲
Monika Feßler 08384/1032
Mo. 21.05.BW Hirschberg 1627m (Bregenzerwald)
↑1100 Hm, 4 Std, ▲
Elfriede Schrade 08386/960666
Sa. 26.5. und So. 27.5.BW Sinnesjoch 2273m Tschirgant 2370m (Mieminger +Lechtaler)
↑1300 Hm, 4 Std. ▲▲
Peter Dambon 08381/948446
Zwischen Di. 29.05. und Do. 31.05.BW Zahme-Gocht 1660m (Appenzeller A.)
↑830 Hm, 3 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Do. 31.5.Barfußtour
mit oder ohne Schuhe ▲
Monika Feßler 08384/1032

Juni

Sa. 2.6. oder So. 3.6.B&H: Luguntenkopf 1702m/Sienspitze 1600m (Bregenzer W.)
Bike 11 km, Hike 830 Hm ▲▲
Bärbel Merk 08381/7185
Sa. 02.06. oder So. 03.06.BW Krinnenspitze 2000m (Tannheimer B.)
↑1050 Hm, 3 Std. ▲
Marlies Ziegltrum 08387/951440
So, 10.06.BW Kühgundgrat 1907m, Iseler (Allgäuer)
↑900 Hm, Gesamtgehzeit 5 Std, ▲▲
Elfriede Schrade 08386/960666
Georg Harrer 08381/890788
Marlies Ziegltrum 08387/951440
Zwischen Di. 12.06. und Do. 14.06.BW Zafernhorn 2107m (Bregenzer Wald)
↑700 Hm, 2,5 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Mi. 13.6.W Ebenalp 1601m (Alpstein/Ostschweiz)
↑700 Hm, 2 Std. ▲ Talfahrt mit Bergbahn
Ludwig Kling 08381/2278
Fr. 15.6. bis So. 17.6.Alpiner Basiskurs in Fels und Eis (Kaunertal)
▲▲ max. 5 Teilnehmer, Anreise Freitagabend
Markus Helmreich 0831/2543244
Sa. 16.06.MTB Alp Mora 2145m von Flims
↑1650 Hm 5 Std. ▲▲▲
Martin Dorner 08387/3000
Sa. 16.06.BW Schesaplana 2965m (Rätikon)
↑1000 Hm, 4 Std. ▲▲
Christoph Storch 08380/98236
Sa. 16.6. oder So. 17.6.BW Hochälpele 1464m (Bregenzer Wald)
↑550 Hm, 4 Std. ▲T2
Diethelm Döll, 08387/3903915
Zwischen Di. 19.06. und Do. 21.06.BW zur Leutkircher Hütte 2251m (Lechtaler Alpen)
↑800 Hm, 3 Std. ▲
Jürgen Vogler 08381/3162
Sa. 23.6. oder So. 24.6.BW Fürstensteig 1996m (Rätikon)
↑600 Hm, 3-4 Std. ▲▲
Georg Harrer 08381/890788
So. 24.06.BW Blumenwanderung Sünser Spitze 2061m (Bregenzer Wald)
↑850 Hm, Rundtour ca. 7h ▲
Heiko Blunck, 0176/44257039
Zwischen Di. 26.06. und Do. 28.06.Wanderung um den Freibergsee (Allgäuer A.)
↑250 Hm, Gesamt 3,5 Std. ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Fr. 29.6. bis So. 1.7.BW Wilder Kaiser
mit Klettersteigen B-C, T3 ▲▲-▲▲▲
R. Preuss/C. Bleyle 08381/82486

Juli

So. 01.07.BW Guggersee, Roßgundscharte 2061 m (Allgäuer)
↑1200 Hm, 7 Std. Gesamtgehzeit. ▲-▲▲
Elfriede Schrade 08386/960666
Zwischen Di. 3.07. und Do. 5.07.BW Marwees-Bötzel 1991m (Appenzeller A.)
↑1150 Hm, 4 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Do. 05.07.E-Bike rund um den Daniel
55 km, ↑900 Hm. Tel. Anmeldung.
Wolfgang Kocher 08323/95174
Sa. 7.7. oder So. 8.7.Ökologische Wanderung mit Dipl. Biologin Tanja König
Heidenkopf-Siplinger , ↑650 Hm, Gehzeit 7 Std. ▲-▲▲
Josef Kraft 08381/83987
Sa. 08.07.MTB Rankweil Laternsertal 1600m
↑1360 Hm, 42 km, 5 Std. ▲▲▲
Sepp Kimmerle 08384/777
So. 8.07. bis Di. 10.07.BW Nebelhorn & Co. 2224m (Allgäuer A.)
bis ↑1400 Hm, 4 Std. ▲▲
Marlies Ziegltrum 08387/951440
Sa. 14.07.BW Grubachspitze 2102m (Allgäuer Alpen)
↑1200 Hm, ca. 6 Std. ▲-▲▲
Heiko Blunck, 0176/44257039
Sa. 14.7. bis So. 15.7.HT Schneeglocke 3223m, Silvrettahorn 3244m (Silvretta)
↑1200 Hm, 9 Std., Selbstversorgerhütte ▲▲▲
Markus Helmreich 0831/2543244
Zwischen Di. 17.07. und Do. 19.07.BW zw. Fluh und Hädrich 1250m (Bregenzer Wald)
↑250 Hm, 1,5 Std. ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Zwischen Di. 24.07. und Do. 26.07.BW Augstenberg 2359m (Rätikon)
↑760 Hm, 2,5 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Mi. 25.7.-Bike & Hike Gunzesried-Höllritzer Eck 1669m (Allgäuer)
↑Bike: 600 Hm, zu Fuß 200 Hm ▲
Ludwig Kling 08381/2278
Sa. 28.7.BW Mannheimer Hütte 2679m (Rätikon)
↑1600 Hm, 5 Std. ▲▲
Georg Harrer 08381/890788
Sa. 28.07. oder So. 29.07.BW Kogelseespitze 2647 m (Lechtaler A.)
↑1400 Hm, 5 Std. ▲▲
Christina Sinz 08381/8916318
Sa. 28.07. bis So 29.07.BW 2-Tages-Wanderung rund um den Kärpf (Glarner Alpen)
Legler-Hütte 2273m. ↑ 1350 Hm, 6 Std. ▲▲
Hartmut Künstner 08386/961676
Mo. 30.07. oder Di. 31.07.BW über die Nagelfluhkette 1833m (Allgäuer A)
↑1010 Hm, Gesamt 8 Std. ▲▲
Helmut Schocker 08381/3739

August

Do. 02.08.E-Bike rund um den ThanellerWolfgang Kocher 08323/95174
Tel. Anmeldung
Sa. 4.8. oder So. 5.8.BW Hochkünzelspitze 2374m (Bregenzer Wald)
↑1400 Hm, Gehzeit 6-7 Std. ▲-▲▲
Marie-Luise Mahler 0176/62127618
Sa. 4.08. und So. 5.08.BW Säntis 2519 m (Alpstein)
↑1200 Hm, 4 Std. ▲▲
Markus Abler 0831/2059923
So. 5.8. bis Mo. 6.8.BW Heilbronner Weg (Allgäuer)
↑1000 Hm, 1. Tag, ca. 4 Std., 2. Tag, ca. 8 Std. ▲▲-▲▲▲
Monika Feßler 08384/1032
So. 5.08. bis Mo. 6.08.HT Großglockner3798 m (Kärnten)
1. Tag: ↑2000 Hm, 6 Std., 2.Tag: ↑400 Hm, ↓2400Hm, 10 Std. ▲▲▲
Kim Dehn 08384/8239746
Zwischen Di. 7.08. und Do. 9.08.BW Gamsfreiheit 2211m (Großes Walsertal)
↑1160 Hm, 4 Std. ▲▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 11.08. oder So. 12.08.BW Gottesackerplateau 2021m (Kleinwalsertal)
↑890 Hm, 3 Std. ▲
Marlies Ziegltrum 08387/951440
Sa. 11.8. oder So. 12.8.MTB Rund um den Itonskopf (Verwall)
50 km, 1600 Hm ▲▲-▲▲▲
Andi Nägele 08381/928323
Mi. 15.08.BW Säntis 2502m (Alpstein)
↑1130 Hm, Abfahrt mit der Bahn ▲▲
Sigrun Baum 08386/961676
Mi. 15.8.BW Golmer Höhenweg 2306m (Rätikon)
↑600 Hm, 5 Std. ▲-▲▲
Monika Feßler 08384/1032
Mi. 15.08.BW Hochmaderer 2823m (Silvretta)
↑1100 Hm, 3,5 Std. ▲▲
Jürgen Vogler 08381/3162
So. 19.8. bis Di. 21.8.BW Fundusfeiler 3080m, Wildgrat 2974m, (Geigenkamm/Ötztaler)
↑1500 Hm, Gehzeiten 5 - 8 Std. ▲▲-▲▲▲
Peter Dambon 08381/948446
Mo. 20.08. bis. Do. 23.08.HT Leichte 4000er bis 4563m (Wallis)
Gesamt 7 Std. ▲▲▲
Helmut Schocker 08381/3739
Werner Nenning 08381/82918
Zwischen Di. 21.08. und Do. 23.08.BW Breiterspitz 2196m (Silvretta)
↑650 Hm, 2 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 25.8.BW Rundtour Schäfler 1919m (Alpstein)
↑1100 Hm, 6 Std. ▲▲
Michael Piechatzek 0171/7188199
So. 26.8.BW Vallüla 2813m (Silvretta)
↑1300 Hm, 5 Std. ▲▲T4
Diethelm Döll 08387/3903915
Mo. 27.8. bis Fr. 31.8.BW quer durch die Pala (Dolomiten)
↑1000 Hm bis 6 Std. ▲▲-▲▲▲ Anmeldung bis Ende März
Hartmut Künstner 08386/961676
Do. 30.8. bis So. 2.9.BW Brenta-Durchquerung (Bocchette Weg)
▲▲ T3, mit Klettersteigen B-C
Christian Bleyle 08381/82486

September

So. 02.09.BW Hirscheck 1922m (Allgäuer)
↑1100 Hm, Rundtour ca. 7 Std., ▲-▲▲
Heiko Blunck, 0176/44257039
Mo. 3.09. bis Do. 6.09.BW über dem Kalterer See (Südtirol)
↑270 Hm, 4 Std. Gesamt ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Sa. 8.9. oder So. 9.9.BW Rotwand 2257m (Lechtaler Alpen)
↑1200 Hm, 4 Std. ▲▲
Bärbel Merk 08381/7185
Sa. 8.09. oder So. 9.09.BW Grünten 1738m (Allgäuer A.)
↑780 Hm, 2,5 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
So. 9.9. bis Fr. 14.9.BW Spronser Seen/Meraner Höhenweg (Texelgruppe)
tägl. ca. ↑800-1000 Hm, 4-7 Std. ▲▲
Monika Feßler 08384/1032
Sa. 15.9. oder So. 16.9.BW Rote Wand 2704m (Großes Walsertal)
↑1400 Hm, 6 Std. T4 ▲▲
Diethelm Döll 08387/3903915
Sa. 15.09. bis So.16.09.BW Krottenkopf 2086m (Estergebirge), Weilheimer Hütte
2-Tages-Tour, ↑ bis 1500 Hm, 5 Std. ▲▲
Elfriede Schrade 08386/960666
Sa. 15.09. bis So. 22.09.Wandern im Vinschgau
tägl. ↑400 Hm, 4 -5 Std. ▲
Jürgen Vogler 08381/3162
Sa. 22.9.Bergmesse am SeelekopfHans-Peter Albrecht 08381/ 609931
Sa. 22.9. oder So. 23.9.BW Mittagsfluh 1637m (Bregenzer Wald)
↑900 Hm, 3 Std. ▲
Georg Harrer 08381/890788
Zwischen Di. 25.09. und Do. 27.09.BW übers Himmeleck 1487m (Allgäuer A.)
↑680 Hm, 4,5 Std. Gesamt ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Do. 27.09.E-Bike Kriegersattel / Körbersee (Lechtal/ Bregenzer Wald)
↑950 Hm, Tel. Anmeldung
Willy Glaser 08383/1041
Sa. 29.09. oder So. 30.09.BW Hählekopf 1614m (Bregenzer Wald)
↑930 Hm, 3 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 29.9. oder So. 30.9.Heimatkundliche Wanderung am Pfänderrücken
↑500 Hm, 4 Std.
Maria Lobo Wiest 08381/1485

Oktober

Mi. 3.10.BW Imberg – Kojen 1030m (Allgäuer)
↑500 Hm, Gehzeit 6 Std. ▲
Monika Feßler 08384/1032
Mi. 03.10.E-Bike von Hittisau auf den Hochgrat,
↑1100 Hm, zu Fuß 250 Hm. ▲▲. Tel Anmeldung
Willy Glaser 08383/1041
Sa. 6.10.Sonnenaufgangstour Hochgrat (Allgäuer A.)
↑1000 Hm, 2,5 Std. ▲
Marie-Luise Mahler 0176/62127618
Sa. 06.10. oder So. 07.10.KT Aggenstein 1985 m (Tannheimer)
Mehrseillängen, Klettern IV Anstieg 1,5 Std. ▲▲
Kim Dehn 08384/8239746
So. 7.10.MTB Herbsttour
50 km, ↑1400-1700 Hm ▲▲-▲▲▲
Andi Nägele 08381/928323
Sa. 13.10. oder So. 14.10.MTB Allgäu
↑1000-1200 Hm, 4 Std. ▲▲
Martin Dorner 08387/3000
Sa. 13.10. oder So. 14.10.*BW Mörzelspitze 1830m (Bregenzer Wald)↑700 Hm, 3 Std. ▲Georg Harrer 08381/890788
Marlies Ziegltrum 08387/951440
Elfriede Schrade 08386/960666
Zwischen Di. 16.10. und Do. 18.10.BW Heubühl 1936m (Bregenzer Wald)
↑750 Hm, 2,5 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Mi. 17.10.BW Sienspitze 1600m (Bregenzer Wald)
↑600 Hm, 2 Std. ▲
Ludwig Kling 08381/2278
Sa. 20.10. oder So. 21.10.BW Klipperen 2066m (Bregenzer Wald)
↑850 Hm, 3 Std. ▲▲
Christoph Storch 08380/98236
So. 21.10.BW Krähe 2050m (Ammergauer)
↑1000 Hm, 3 Std. ▲▲
Hartmut Künstner 08386/961676
Zwischen Di. 23.10. und Do. 25.10.BW zum Schrecksee 1813m (Allgäuer A.)
↑1000 Hm, 3 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 27.10. oder So. 28.10.BW Silbertaler Lobspitze 2605m (Verwall)
↑1500 Hm, 5 Std. ▲▲
Peter Dambon 08381/948446

November

So. 11.11.BW Sauwettertour
maximal 800 Hm, ▲-▲▲
Sigrun Baum 08386/961676
Sa. 17.11. oder So. 18.11.BW mit und ohne Schnee
↑800 Hm, Gehzeit: 5 Std. ▲▲
Diethelm Döll 08387/3903915

Dezember

So. 2.12."Piepsübung"
Schulung im Gebrauch der Lawinenverschüttetensuchgeräte
Markus Helmreich 0831/2543244
Sa. 15.12.ST Hirschberg 1524m (Bregenzer Wald)
↑760 Hm, 1,5 Std. ▲
Sepp Kimmerle 08384/777
Sa. 15.12. oder So. 16.12.Einführung Skitouren in den Allgäuer AlpenWerner Nenning 08381/82918
Mi. 26.12.SST Hirschberg 1095m (Bregenzer Wald)
↑400 Hm, 2,5 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598

Januar 2019

Sa. 5.1. oder So. 6.1.Skitour zum Saisoneinstieg
↑700 Hm, 2.5 Std. ▲ auch für Einsteiger geeignet
Karin Bamberg 0160/97076699
Zwischen Di. 8.01. und Do. 10.01.SST im Westallgäu (Allgäuer A.)
↑250 Hm, Gesamt 4 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Sa. 12.01.LL auf gespurter Loipe
Hartmut Künstner 08386/961676
Sa. 12.1. oder So. 13.1.LVS Übung am Berg für Skitouren- und Schneeschuhgeher
max. ↑400 Hm, 4 Std. ▲ Theorie: Fr. 11.1., 20 Uhr DAV Keller
Karin Bamberg 0160/97076699
Sa. 12.01. oder So 13.01.ST Balderschwang mit Ausbildung (Bregenzer Wald)
↑600 Hm, 3,5 Std. ▲▲
Christoph Storch 08380/98236
So. 13.01.ST Galtjoch 2109 m (Tannheimer)
↑1050 Hm, 2,5 Std. ▲▲
Sepp Kimmerle 08384/777
Sa. 19.1. oder So. 20.1.ST im Kleinwalsertal
mind. ↑1100 Hm, 5 Std. ▲▲
Matthias Seltmann 0160/6952611
Sa. 19.01. oder So. 20.01.ST Schnippenkopf 1833m (Allgäuer A.)
↑1000 Hm, 3,5 Std. ▲▲
Werner Nenning 08381/82918
Sa. 19.1. oder So. 20.1.ST für Einsteiger
↑700 Hm, 3 Std. ▲
Markus Helmreich 0831/2543244
Zwischen Di. 22.01. und Do. 24.01.ST Ragazer Blanken 2051m (Bregenzer Wald)
↑630 Hm, 2,5 Std. ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Sa. 26.01.ST Schöner Mann 1532m (Dornbirn)
↑1000 Hm, 3 Std ▲▲
Martin Dorner 08387/3000
Sa. 26.01. oder So 27.01.SST bei Akams (Allgäuer A.)
↑400 Hm, Gesamt 5 Std. ▲
Marlies Ziegltrum 08387/951440
Georg Harrer 08381/890788
Elfriede Schrade 08386/960666
Mi. 30.1.ST Salmaser Höhe 1240m
↑500 Hm, 1,5 Std., ▲ Einführung Skitourengehen
Ludwig Kling 08381/2278

Februar 2019

Sa. 2.2. oder So. 3.2.ST Winterstaude (Bregenzerwald)
↑800 Hm, 2,5 Std. ▲▲
Karin Bamberg 0160/97076699
Zwischen Di. 5.02. und Do. 7.02.SST Sulzberg 990m (Bregenzer Wald)
↑350 Hm, Gesamt 4 Std. ▲
Irmgard Breun 08381/942598
Do. 07.02.ST Gelchenwanger Grat (1800 m, Allgäuer)
↑700 Hm. Tel. Anmeldung ▲▲
Willy Glaser 08383/1041
Sa. 9.02. oder So. 10.02.SST Hochberg
Gesamt 5 Std. ▲
Jürgen Vogler 08381/3162
Sa. 9.2. oder So. 10.2.SST Grüntenhütte 1300m (Allgäuer)
↑500 Hm, 3,5 Std. ▲
Diethelm Döll 08387/3903915
So. 10.02.SST Klaratsberg und Standstattkogel (Bregenzerwald)
↑550 Hm, Rundtour gesamt ca. 5h, ▲-▲▲
Heiko Blunck, 0176/44257039
Sa. 09.02.ST Kanisfluh 2044m (Bregenzer Wald)
↑1200 Hm, 3 Std. ▲▲
Sepp Kimmerle 08384/777
Zwischen Di. 12.02. und Do. 14.02.ST Sulzberg Varianten, 990m (Bregenzer Wald)
↑400 Hm, 2 Std. ▲
Helmut Schocker 08381/3739
Mi. 13.2.ST Jochschrofen 1625m (Oberjoch)
↑500 Hm, 1,5 Std. ▲ Tipps zum Tiefschneefahren
Ludwig Kling 08381/2278
Sa. 16.2. oder So. 17.2.SST Schönberg 2104m (Rätikon)
↑600 Hm, 2 Std. ▲
Georg Harrer 08381/890788
Sa. 16.02. oder So 17.02.ST Schochen 2100m (Allgäuer A.)
↑1050 Hm, 3 Std. ▲▲
Werner Nenning 08381/82918
Sa. 23.2. oder So. 24.2.SST Kronberg 1663m (Alpstein)
↑750 Hm, 3,5 Std. ▲▲
Peter Dambon, 08381/948446
Sa. 23.02.ST Grünsteinumfahrung 2263 m (Mieminger)
↑1100 Hm, 3 Std. ▲▲
Martin Dorner 08387/3000
Sa. 23.02. od. So 24.02.ST Sulzspitze 2084m (Tannheimer)
↑1000 Hm, 3 Std. ▲▲
Markus Abler 0831/2059923

Konditionelle Anforderungen

Die konditionellen Anforderungen sind aus Gipfelhöhe, Aufstiegshöhenmetern und Gehzeit abzuleiten.

Technische Anforderungen

▲ = leicht → Sommer: Wenig ausgesetzt; auf Bergwegen; für weniger Geübte;
Mit Leichtberg- und Trekkingstiefeln.
→ Winter: Aufstieg wie Abfahrt; wenig Spitzkehren;eher breite Hänge;
für weniger Geübte geeignet:

▲▲= mittelschwer → Sommer: Gebirgswege auch im Fels; kurze Drahtseilsicherungen;
nicht für Neulinge; feste Bergstiefel vorteilhaft.
→ Winter: Einzelne steilere Passagen; Beherrschung der Spitzkehre; skifahrerisches Können in unterschiedlichen Schneearten erforderlich.

▲▲▲ = anspruchsvoll → Sommer: Teilweise weglos; Schneefelder, Gletscher; versicherte Abschnitte; ausgesetzt; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich; feste Bergstiefel; evtl. technische Ausrüstung.

© 2018 DAV Oberstaufen-Lindenberg · Max-Ostheimer-Straße 4 · 87534 Oberstaufen